Basic Informationen

Der Nationalpark Šumava - der größte Nationalpark der Tschechischen Republik

Fläche:NP Šumava: 68 064 ha
 Landschaftsschutzgebiet Šumava: 99 624 ha 

NATIONALPARK ŠUMAVA

Waldfläche: 80% (54 100 ha)
Waldfreie Flächen: 20% (13 900 ha)
Landwirtschaftliche Fläche: 9% (5 900 ha)
Wasserflächen, Flüsse: 1% (1 100 ha)
Andere Flächen: 10% (6800 ha)
Bebaute Fläche: 0,1% (66 ha)

höchster Punkt: Plöckenstein (Plechý) 1 378 ü. d. M.
niedrigster Punkt: Otava-Tal bei Rejštejn 570 ü. d. M.


Gletscherseen: 5x
NP: Plešné jezero (Plöckenstein-See), jezero Laka (Lackensee), Prášilské jezero (Stubenbacher-See)
Landschaftsschutzgebiet: Černé jezero (Schwarzer See), Čertovo jezero (Teufels-See)


Erklärung zum NP: 20. 3. 1991, Verordnung der tschechischen Reg. Nr. 163/1991 Slg.

Erklärung zum Landschaftsschutzgebiet: 27.12.1963, Verordnung des Ministeriums für Bildung und Kultur Nr. 53855/63, in der Fassung der Verordnung des tschechoslowakischen Kultusministeriums Nr. 5954 vom 17.3.1975

  • Facebook
  • Per E-Mail senden
  • Drucken