Březník

Das saisonal geöffnete Informationszentrum befindet sich im Gebäude des rekonstruierten historischen Schwarzenberger Forsthauses auf dem Březník, das aus den Erzählungen Klostermanns bekannt ist.

Derzeit gibt es kein Imbiss-Angebot.

Březník

Die Ausstellung thematisiert die Geschichte der Gegend von Březník und den Schriftsteller Karel Klostermann. Sie wurde eingerichtet vom Verein „Karel Klostermann - Schriftsteller des Böhmerwaldes" mit Sitz in Srní; mit Unterstützung des Böhmerwald-Museums in Sušice, der Verwaltung des Nationalparks Šumava und der Lehrpfade im Landschaftsschutzpark Šumava (CHKOŠ), der Freunde des Bayerischen Ablegers „Karl Klostermann - Dichter des Böhmerwaldes e. V." sowie einiger Städte und Gemeinden der Region.

Wissenswertes

Das Březníker Forsthaus, einst Amtssitz des Försters Kořán, Protagonist von Klostermanns Roman „Aus der Welt der Waldeinsamkeiten", erwachte im Jahre 2003 als Informations- und Treffpunkt für Touristen zu neuem Leben. Seit 2007 fungiert es als Informationszentrum der Verwaltung des Nationalparks Šumava.

 

 

Spisovatel K.Klostermann

Die Naturausstellung wird durch eine Galerie des Schriftstellers Karel Klostermann ergänzt. 

 


 

 

 

  • Facebook
  • Per E-Mail senden
  • Drucken