IZ Alžbětín

IZ Alžbětín (Elisenthal)

IS-Alzbetin-budova

Das bayerisch-tschechische Informationszentrum der National- und Naturparks Bayerischer Wald und Šumava ist im historischen Grenz-Bahnhofsgebäude Železná Ruda - Bayerisch Eisenstein untergebracht.

Es präsentiert vier geschützte Regionen des Böhmerwaldes (zwei Nationalparks, einen Naturpark und einen Landschaftsschutzpark).

Ausstellung

Hauptteil der Exposition ist eine plastische Karte des Böhmerwaldes, die dieses Gebiet von Regensburg über Linz und von České Budějovice (Budweis) bis nach Čerchov darstellt. Die Karte ist mit kleinen Leuchtdioden ausgestattet.

Im Jahr 2004 wurde im deutschen Teil des Gebäudes das Museum Naturparkwelten eröffnet, wo Sie eine interaktive Ausstellung über den Velký Javor, die Geschichte der örtlichen Lokalbahn sowie ein Skimuseum (die ersten Bretter bis zur modernsten Profiausstattung) sehen können. Im Souterrain können Sie sich mit dem Leben der Fledermäuse bekanntmachen. Für diesen Teil wird Eintritt erhoben.

Wissenswertes

Kindern wird der Böhmerwald hier in Märchenform nähergebracht, in Form vom Gespräch unter Wassertropfen. Ihre Kenntnisse grundlegender tschechischer/deutscher Wörter können Sie an der Modellbahn testen, die nach dem Nennen der richtigen Antwort losfährt.

 

Kontakte

 
Informationszentrum Grenzbahnhof Železná Ruda
Tel.: (+420) 376 387 060
E-mail: isalzbetin@npsumava.cz
naturpark-bayer-wald-grenzbahn@t-online.de


 

Angebot

Das Informationszentrum Alžbětín bietet allen Besuchern eine Ausstellung zum grenzüberschreitenden Naturschutz sowie einen Vorlesungs- und Vorführungsraum.

Das Infozentrum ist barrierefrei - die Rampe befindet sich in Richtung des deutschen Eingangs.

Unsere Programme für die Öffentlichkeit finden in der Winter- und Sommersaison statt. Hierbei handelt es sich insbesondere um Ausflüge in den nahen Tierpark auf der deutschen Seite.
 

  • Facebook
  • Per E-Mail senden
  • Drucken